Freitag, 8. August 2014

Quetschekuche :) Zwetschgenkuchen vom Blech mit Streuseln

Huhu ihr lieben, heut hab ich mal einen guten alten Blechkuchen für euch , urlecker könnt ich mich reinlegen :D
Rezept :
Zutaten :
Für den Teig :
500gr. Mehl
1/2 Würfel Hefe
125gr. Zucker
250ml Milch (lauwarm)
125gr. Butter ( weich Zimmertemparatur )
2 Eier
1 Pckch. Vanillezucker

Belag:
2kg Zwetschgen oder Pflaumen

Streusel 
75 gr. Butter 
75gr. Zucker 
100gr. Mehl
ein wenig Zimt

Zutaten mit zu einem Knetteig verkneten und abgedeckt mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen , Zwetschgen halbieren entkernen und länglich einschneiden , Teig auf einem Blech ausrollen und mit den Zwetschgen belegen schön dicht , zutaten für die Streusel verkneten und darüber bröseln, im Vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen . Nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen und Sahne dazu reichen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen